„...bewässere deine eigene Seele,  statt auf jemanden zu warten, der dir Blumen bringt.“ (Jorge Luis Borges)   

Zielgruppe

 

Qi Gong eignet sich für Personen:

  • Die sich ausgelaugt fühlen und auf sanfte Art Kraft schöpfen wollen.
  • Die schwer zur Ruhe kommen und sich bewusst entspannen wollen.
  • Die ihr allgemeines Wohlbefinden verbessern wollen.


Wirkung

 

Bei regelmäßiger Praxis:

  • Stärkung vom Bewegungsapparat,  Herzkreislauf und Immunsystem.
  • Regulation von Atmung, Schlaf und Blutdruck.
  • Lösung von Stagnation und Ausgleich  in Gelenken, Organen, Leitbahnen. 
  • Steigerung der Selbstkompetenz in der Psychohygiene

Blog meines Lehrers Thomas Nowakowski: http://shapesofbalance.com/